Wer ist die Genossenschaft Zunfthaus zu Pfistern Luzern?

Die Genossenschaft wurde im Jahre 1976 gegründet, um das Zunfthaus zu Pfistern 1977 zu kaufen, welches den Luzerner Bäckermeistern angeboten wurde.

Ziel

Das Ziel der Genossenschaft ist es, das alte ehrwürdige und Denkmal geschützte Zunfthaus in gutem baulichem Zustand zu erhalten. Erneuerungen, Anschaffungen und Reparaturen zu tätigen, die es dem Pächter (Mieter) ermöglichen mit einem leistungs- und konkurrenzfähigen Betrieb zu arbeiten, der den Anforderungen der heutigen Bedürfnisse entspricht. Hier steht das Zunfthaus im Vordergrund.

Statuten

Hier können Sie die Statuten der Genossenschaft Zunfthaus zu Pfistern Luzern als PDF herunterladen.

Statuten Genossenschaft Zunfthaus zu Pfistern Luzern (PDF 111KB)

Verwaltung der Genossenschaft Zunfthaus zu Pfistern Luzern


Präsident
Portrait Paul Odermatt
Paul Odermatt

Luzern


Vizepräsident und Bauwesen
Portrait Urs Märchy
Urs Märchy

Ebikon


Ehrenpräsident
Portrait Peter Zai
Peter Zai

Luzern


Kassier
Portrait Urs Kunz
Urs Kunz

Luthern


Beisitzer
Portrait Anton Limacher
Anton Limacher

Escholzmatt


Beisitzer
Portrait Josef Kreyenbühl
Josef Kreyenbühl

Luzern


Beisitzer
Portrait Emil Sutter
Emil Sutter

Luzern

Administration


Sekretariat
Portrait Marilena Taccetti

Adressänderungen

Bitte unbedingt dem Sekretariat melden an info(at)pfistern.com.
Besten Dank.

Revisionsstelle

Balmer-Etienne AG
6003 Luzern

Buchhaltung

Truvag Treuhand AG
6003 Luzern