Zurück zur Übersicht
öffentlich

8.00 Uhr, Brotmarkt an der Bahnhofstrasse in Luzern

Der Brotmarkt findet einmal im Frühjahr und einmal im Herbst statt.

Eine Vielfalt von Broten und Gebäcken wird zum Kauf angeboten. Grosser Beliebtheit erfreuen sich die auf Platz produzierten Produkte, wie Brote aus dem Holzofen, Berliner, Zigerkrapfen, Waffeln, Pizzas und Käseschnitten. Ein wahrer Renner sind die Zöpfe, welche von Grund auf am Brotmarkt hergestellt werden: teigen, flechten, im Holzofen backen – einfach köstlich.

Es kann sein, dass bei ganz schlechtem und regnerischem Wetter der Brotmarkt abgesagt wird. Grund: Die Brote und Backwaren werden feucht und schwammig und verlieren an Qualität. Informieren Sie sich bei schlechtem Wetter über unsere Website.

Alle Helfer am Brotmarkt arbeiten ehrenamtlich, bei welchen wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.

Zurück zur Übersicht