Zurück zur Übersicht
öffentlich

13.30 Uhr, Grittibänzbacken im Zunfthaus zu Pfistern Luzern

In der zweiten Hälfte November des Jahres organisiert der Präsident der Genossenschaft Zunfthaus zu Pfistern (Eigentümerin des Zunfthauses) ein Grittibänzbacken im Zunfthaus zu Pfistern für Kinder von 6 – 10 Jahren.

Der Pächter des Zunfthauses zu Pfistern, die Remimag AG, vertreten durch Geschäfts­leitungs­mitglied Florian Eltschinger, stellt die Räumlichkeiten im Zunfthaus zu Pfistern kostenlos zur Verfügung.

Kinder formen und verzieren ihren Grittibänz selber. Nach dem Backen können die Kinder den Grittibänz nach Hause nehmen.

Die Warte­zeit, während der Grittibänz im Ofen ist, wird nicht langweilig. Jedes Kind bekommt ein lustiges Bild zum Ausmalen, ein Getränk und ein feines Gebäck. Wer das fertig ausgemalte Bild abgibt, erhält ein feines Brot zum Heim­nehmen für die ganze Familie.

Anmeldung und Kosten

Eine Anmeldung für das Gritti­bänz­backen ist nicht nötig. Zutritt von 13.30–16.30 Uhr. Vielleicht muss mit etwas Wartezeiten gerechnet werden – diese kann aber mit dem Ausmalen der Zeichnung überbrückt werden.

Unkostenbeitrag pro Kind CHF 5.–, welcher am Tag selber einkassiert wird.

Publiziert wird der Anlass via Versand von Flyern, welche an die Kinder­gärten verschickt werden, die sich im engeren Umkreis des Zunfthauses zu Pfistern befinden.

Zurück zur Übersicht